Malabar Paratha - südindisches Fladenbrot

Was für ein herrliches Brot! Einfach in der Zubereitung ist es eine tolle Beilage zu jeder Art von Curry.

Dieses einfache Fladenbrot ist typisch für die südindische Küche. Es ist schnell zubereitet und schmeckt frisch aus der Pfanne zu jedem Curry.


Zutaten für 12 Brotfladen:

- 540 g Weizenmehl (550er)

- 100 g Butter + etwas Butter zum bestreichen

- 1 1/2 Tl Salz

- 1/2 Tl Zucker

- 220 ml


Zubereitung:

Zunächst die Butter schmelzen. Das Mehl mit dem Salz und dem Zucker vermengen und mit der zerlassenen Butter zwischen den Fingern krümelig verreiben. Nach und nach das warme Wasser hinzufügen und alles zügig zu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig sollte weich, aber nicht klebrig sein. Ansonsten noch etwas Mehl dazu fügen.

Den Teig zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie, bei Zimmertemperatur, für mindestens 1h ruhen lassen. (Der Teig kann auch schon Stunden im Vorfeld vorbereitet werden)

Zum Ausbacken den Teig nun in 12 gleiche Stücke teilen und diese erst zu Schlangen ausrollen und anschließen zu Schnecken eindrehen.

Eine kleine, beschichtete Pfanne erhitzen; in der Zwischenzeit die Teigschnecken mit einem Nudelholz zu ca. 18 cm großen Kreisen ausrollen und einzelnd in die heiße Pfanne geben. Mittels eines Pfannenwenders mehrmals wenden und in die Pfanne drücken. Sobald die Fladen bräunliche Stellen bekommen, die Brote auf einen Teller legen und mit etwas Butter bestreichen. Das Ganze solange wiederholen, bis man alle Brote gebacken hat.


Die fertigen Brote aufeinander stapeln und immer auf der oben liegenden Seite mit Butter bestreichen.


Die fertigen Brotfladen heiß servieren. Sollte man nicht gleich alle Brote backen, wickelt man den restlichen Teig wieder in Folie und verarbeitet ihn zu einem späteren Zeitpunkt. Sind die Brote erkaltet, werden sie fest und schmecken nicht mehr ganz so gut wie frisch ausgebacken.


Ich wünsche euch viel Freude beim backen und lasst es euch schmecken!

xx Dipika





38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen